Zuhause und Stil

Windows-Installation zum Selbermachen: Was ist der Schlüssel zum Erfolg?

Pin
Send
Share
Send
Send


Die meisten Menschen gehen fälschlicherweise davon aus, dass eine gute Auswahl an hochwertigen Metall-Kunststoff-Fenstern eine Garantie für eine lange Lebensdauer ist. Die Verstärkung aus Kunststoff und die durchdachte Rezeptur der Glaseinheit sind jedoch nicht der Schlüssel zum Erfolg.

In vielerlei Hinsicht hängt das Ergebnis von der korrekten Installation des Fensters ab. Eine besondere Rolle spielt der Einsatz hochwertiger Baustoffe für die Arbeit.

Der Einbau von PVC-Fenstern und anderen Konstruktionen sollte in mehreren Schritten erfolgen:

  1. Vorbereitung einer Fensteröffnung für die Installation eines neuen Designs. Auf die Oberfläche der Böschung wird eine Grundierung aufgetragen, die dazu beiträgt, die Klebeeigenschaften des PSUL-Klebebands und der Isolierung zu verbessern.
  2. Befestigung der Innendämmung am Fensterrahmen selbst.
  3. Schutz vor Feuchtigkeit außerhalb der Fensterstruktur durch wasserdichtes Material PSUL.
  4. Fenstereinbau gemäß den Anforderungen von GOST 30971-2012.
  5. Handhabung von Abfluss- und Seitenabutments.
  6. Zening die Fensterkonstruktion um den Umfang.
  7. Dichtungsschaum.
  8. Verbesserung der Schalldämmung des Rückflusses mit PSUL-Band.

Um eine wirklich hochwertige Leistung in allen Phasen der Installation zu erzielen, dürfen nur bewährte Baumaterialien für die Installation von Fensterdesigns verwendet werden.

Hierbei handelt es sich um ein vorkomprimiertes, selbstexpandierendes Dichtungsband, ohne das kein Einbau von Fensteraufbauten möglich ist.

Bis zum Einbau befindet es sich in einem komprimierten Zustand, und zum Zeitpunkt des Einbaus dehnt es sich aus und füllt den gesamten freien Raum zwischen dem Fensterrahmen und der Öffnung aus.

Polyurethanschaum auf Polyurethanbasis füllt die Hohlräume zwischen dem Fensterrahmen und der Wand selbst aus, um die Verschiebung auszugleichen. Für diese Montage hat Schaum:

  • Hervorragende Hafteigenschaften (Schaum klebt alle Arten und Texturen von Materialien zusammen);
  • Das Material ist feuchtigkeitsbeständig und leitet keinen elektrischen Strom.
  • Füllt Risse, Lücken und Löcher gleichmäßig aus.

Es ist praktisch, in jeder Situation mit Material zu arbeiten. Es gibt Montagezusammensetzungen, die auch unter extremen Winterbedingungen (bis zu -12 Grad Celsius) verwendet werden können.

Anker und Dübel

Die Gestaltung neuer Fenster wird mit Dübeln und Dübeln fixiert. Die erste Option ist gut, da die Designs stabiler sind. Mit Ankern können Sie die Struktur festlegen, ohne die Integrität des Rahmens zu beeinträchtigen. Außerdem sehen sie ästhetischer aus.

Qualitativ hochwertige Verbindungselemente und Platten, die sich aus vielen Gründen lohnen. Zunächst ist es möglich, die Integrität des Rahmens maximal aufrechtzuerhalten.

Die Installation moderner Fensterstrukturen ist eine harte und anspruchsvolle Arbeit. Die Installation kann nur mit Materialien durchgeführt werden, die in Bezug auf Eigenschaften und Qualität vollständig den GOST-Standards entsprechen.

Solide Erfahrung, einwandfreies Ansehen und sorgfältige Qualitätskontrolle - das sind die Hauptgründe, warum Sie sich nur an Profis wenden sollten. Unsere Aufgabe ist es, Wärme, Komfort und Sicherheit in allen Bereichen zu bieten.

Pin
Send
Share
Send
Send