Zuhause und Stil

Zonierung von Schlafzimmern: ein paar einfache Ideen (26 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Nicht immer in unseren Wohnungen, insbesondere in "Chruschtschow" - und fünfstöckigen Paneelgebäuden, ist es möglich, Raum für beispielsweise ein Wohnzimmer zuzuweisen, und am häufigsten schlafen wir in demselben Raum, in dem wir Besucher empfangen. Dann kommt die Zonierung des Raumes zum Schlafzimmer und einem anderen Raum zur Rettung.

Ziele einteilen

Die Hauptidee ist Komfort. Wenn Sie vorhaben, das Büro zu trennen, bedeutet dies, dass Sie einen Ort benötigen, an dem Sie ruhig Ihre Arbeit beenden können. Wenn Sie das Schlafzimmer in "Erwachsene" und "Kinder" aufteilen möchten, dann möchten Sie etwas privaten Raum. In jedem Fall bietet die Zoneneinteilung für Erwachsene und junge Bewohner einer Wohnung oder eines Studios physischen oder psychischen Komfort.


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-2


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-3

Das zweite Ziel ist es, einen ergonomischen Raum zu schaffen. Im Folgenden wird die Zonierung von Möbeln behandelt: Dies ist das beste Beispiel für die Ergonomie. Dank eines schmalen Racks, das zwischen den Zonen installiert ist, können Sie keinen wertvollen Platz auf den Bildschirmen und Trennwänden verschwenden - eine viel bequemere Option als an der Wand.

Zonenoptionen

  • Schlafzimmer und Wohnzimmer / Wohnzimmer;
  • Schlafzimmer und Arbeitszimmer;
  • Schlafzimmer und Kinderzimmer;
  • Wohnzimmer und Arbeitszimmer;
  • Wohn- und Esszimmer.

Zoneneinteilungsmethoden

Zwei oder drei Möglichkeiten zur Unterteilung des Raums in Zonen werden am häufigsten kombiniert: nicht nur, um die funktionale Trennung von Zonen hervorzuheben, sondern auch aus gestalterischen Gründen.


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-4


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-5


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-6

Der beste Weg, ein großes Objekt zu schlagen, besteht darin, die gesamte Komposition darum herum aufzubauen. Normalerweise gilt eine solche Idee für lange und schmale Möbelstücke. Wenn wir sie entlang der Wände platzieren, "stehlen" sie viel nützlichen Raum, und nichts kann vor sie gestellt werden.

  • Bücherregal / Regal. Ein klassisches Beispiel für die Zonierung von Möbeln; Gut, denn zwischen den Regalen dringt Licht ein, wenn sich das Fenster in der nächsten Zone befindet.
  • Ein Sofa mit hoher Rückenlehne hebt sanft hervor, dass sich bereits ein anderer Bereich dahinter befindet - ein Schlafzimmer - und erzeugt gleichzeitig kein Gefühl der Enge wie feste Trennwände.
  • Bildschirme verkleinern den Raum optisch ein wenig, haben aber zwei Vorteile: Erstens können sie gefaltet und entfernt werden, und zweitens sind sie selbst oft ein Kunstwerk.
  • Eine schmale Bartheke wäre auch eine gute Idee: Sie stellt kein Hindernis für das Licht dar und trennt das Büro und das Wohnzimmer oder das Wohn- und Esszimmer perfekt.


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-8


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-9


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-10

Die Rezeption soll die Farb- und Texturkontraste zwischen den Zonen in Zonen unterteilen - dies gilt in erster Linie für die Dekorationsmaterialien (Tapeten, Paneele) sowie für Dekorationsgegenstände im Innenraum.

  1. Paul Ein Teil des Raums, der ein Wohnzimmer oder ein Büro ist, kann mit Laminat oder Parkett verkleidet werden. Im Schlafbereich ist es jedoch besser, einen Teppich in natürlichen Farben zu verwenden.
  2. Das Regal. Mit Trockenbau über dem Bett und den Nachttischen können Sie eine mehrstufige Decke mit LED-Streifen und Pastelltönen erstellen.
  3. Die Wände. In dem Bereich, in dem sich das Magazin und die Desktops, Bücherregale und Racks für Video- und Audiogeräte befinden, können Sie die Wände mit den Unterflurplatten oder Putzrohlingen (im Loft-Stil) verputzen. Lassen Sie für den Schlafbereich natürliche Tapeten aus Jute und Bambus, teuren Vliesstoffen und Vinyl, Stoff oder Normalpapier. Das Farbschema sollte auch anders sein (zumindest minimal): Auf dem Platz, auf dem sich das Bett befindet, herrschen ruhige Töne vor; andere Teile des Raumes können heller geschnitten werden.


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-12


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-13


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-14

Zoneneinteilung mit zusätzlichen architektonischen Elementen

Wenn die Größe der Wohnung oder des Studios (von 18-20 qm) es Ihnen erlaubt, einen kleinen Raum zu "stehlen", können Sie ihn mit Hilfe von Gipskartonstrukturen unterteilen. Für "Chruschtschow" ist das leider fast nicht anwendbar.

Die Bögen können entweder die traditionelle Bogenform haben oder sie können mit Halbbögen hergestellt oder auf jedem anderen Stück erstellt werden. Die Glätte der Linie hängt vom Gesamtdesign ab, in dem der Innenraum gestaltet ist. Glatt und geradlinig werden sie für Modernität, High-Tech, Minimalismus, abgerundet sein - für Klassizismus, Shebbi-Chic, Provence. Manchmal mit Vorhängen drapiert.

Spalten - eine seltene Option für Wohnungen. Natürlich sind solche Säulen keine Träger, sondern begrenzen den Raum nur optisch. An ihnen können kleine schmale Regale angebracht werden, an denen eine Reihe von Fotografien, Kinderzeichnungen und kleine Blumentöpfe aufgehängt werden können. Was nützt diese Option - sie schränkt das Eindringen von Licht in den Teil des Raums, in dem es kein Fenster gibt, fast nicht ein. Spalten können mit Bedienfeldern oder Hintergrundbildern beschnitten werden.

Podien sind in der Regel angeordnet, wo das Bett sein wird. Wenn im Raum ein Podium installiert ist, ist eine Umstellung nicht vorgesehen: Beispielsweise hat ein Paar „Computertisch und Bürostuhl“ nichts damit zu tun - dies ist nur eine gefährliche Idee (insbesondere für diejenigen, die gerne auf einem solchen Stuhl fahren).


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-16


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-17

Zoning stationären Partitionen

In der Regel werden Schiebetrennwände aus Polycarbonat oder Glas eingebaut. Sie haben fast keine Auswirkung auf die Beleuchtungsstärke, aber der Raum eines Studios oder Raums ist optisch klein und sehr ernst.


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-18


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-19


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-20

Zoneneinteilung durch Vorhänge und Vorhänge

Bildschirme sind ideal für den Innenbereich, wenn das Design im asiatischen Stil gestaltet ist. Natürlich haben sie als Möbelstücke für eine Wohnung oder ein Haus nichts mit denen gemein, die in Arztpraxen zu sehen sind, Innenblenden sind meistens Kunstwerke. Ein lichtdurchlässiger Bildschirm aus profiliertem oder zelligem Polycarbonat ist eher eine funktionale als eine dekorative Option, aber diejenigen, die wie chinesische mittelalterliche aussehen, bestehen traditionell aus dickem Papier oder Seide und sind mit Zeichnungen bemalt. Sie können ein guter Designakzent sein.

Schließlich eine Technik, die fast nie alleine angewendet wird: Wenn in einem Raum oder Studio nur natürliches Licht vorhanden ist, bleibt die gesamte Aufteilung in Räume „hinter den Kulissen“. Die Beleuchtung als kleines Zoning-Finish ist jedoch nur eine clevere Option für die Innenraumgestaltung.

  • Der Arbeitsplatz wird mit einer Schreibtischlampe oder einer Stehlampe beleuchtet.
  • Kaffee oder Kaffeetisch ist mit dem gleichen Gerät ausgestattet, jedoch mit einem weicheren Licht.
  • Hängen Sie in der Zone, in der Sie lesen oder Handarbeiten ausführen, am besten eine Wandleuchte auf.
  • Nachttischlampen sollten auf die Nachttische gestellt werden. Wenn über dem Bett eine Decke mit mehreren Ebenen angeordnet ist, kleben Sie diese mit LED-Klebeband ein. Die letztere Technik kann verwendet werden, um das Podium zu beleuchten, wenn sich das Bett darauf befindet.
  • LEDs eignen sich auch für Ecken, in denen sich Kinderbetten befinden.


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-23


zonirovanie-spalni-neskolko-prostih-idej-26-foto-24

In den Innenräumen, in denen es eine Unterteilung in Zonen gibt, gibt es fast nie ein "oberes" Licht, wie es für "Chruschtschow" üblich ist. Eine helle Beleuchtung eines Teils beeinträchtigt möglicherweise eine ruhige, intime Umgebung in einem anderen.

Zoneneinteilungsregeln

Befindet sich das Fenster nur in einer der Zonen (und noch mehr, wenn es klein ist), ist es besser, hochopake Trennwände abzulehnen, da sonst auch tagsüber künstliche Beleuchtung verwendet werden muss.

Ergonomisches und wieder ergonomisches Design. Die Zonierung erfolgt eher aus Gründen der Notwendigkeit als nach Lust und Laune (insbesondere, wenn es sich um ein kleines Studio von 14 bis 16 bis 17 m² handelt, in dem nur ein Wohnraum vorhanden ist), was bedeutet, dass nicht so viel Platz vorhanden ist. Wenn es möglich ist, ein Klappsofa oder ein ausziehbares Bett zu installieren, müssen Sie es verwenden. Gleiches gilt für Klapptische. Für Kinderzimmer ist es besser, Etagenbetten zu kaufen: einen Liegeplatz oben und ein Arbeitsbett unten. Ein Nachttisch kann tagsüber als Couchtisch oder Couchtisch dienen - Sie müssen nur ein Modell auf Rädern auswählen. Wenn möglich, sollten alle Möbelstücke so schmal wie möglich sein, während sie viel vertikalen Raum einnehmen können.

Pin
Send
Share
Send
Send